Notruf-Systeme Es gibt 3 Artikel.

Das weltweit eleganteste Notrufsystem

Einfach

Hilfe steht per Knopfdruck zur Verfügung und es war noch nie so einfach diese anzufordern. Ihre Liebsten müssen sich nicht an einen komplizierten Ablauf erinnern oder Nummern wählen, welche sie in einer stressigen Situation vergessen könnten.

Diskret

Unsere Notruf-Uhren sind diskrete Begleiter, sehen elegant aus und funktionieren genau gleich wie normale Uhren. Sie bieten Ihnen die aktuellste technische Lösung, um jederzeit Hilfe anzufordern. Verschiedene Modelle sind erhältlich, sodass Sie eine Uhr passend zu ihrem Lebensstil auswählen können.

Flexibel

Unsere Sicherheitslösung unterstützt alle führenden Smartwatches, Smartphones und tragbaren Plattformen. Sie können auswählen, ob Sie Hilfe von Ihrer Familie und Freunden oder einer professionellen Notrufzentrale haben möchten.

Und so funktioniert's:

Die Funktionsweise ist einfach. Durch Druck auf den roten Knopf werden entweder Ihre Helfer (bis zu 12 Personen) oder, je nach Abonnement, eine professionelle Notrufzentrale die 7 Tage 24 Stunden erreichbar, alarmiert. Diese können Sie sowohl orten wie auch direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Unterschiede der Modelle:

Pearl:

Die Pearl hat keine integrierte SIM-Card und wird über Bluetooth mit ihrem Handy verbunden.
Vorteil: Es entstehen keine Abonnementskosten.
Nachteil: Es muss jeweils das Handy mitgeführt werden.

Sense und Chrono:

Diese beiden Modelle enthalten eine integrierte Swisscom Simcard.
Vorteil: Funktion ohne Handy
Nachteil: Es entstehen Abonnementskosten.

Abonnemente:

Nur Familie oder Freunde (bis 12 Personen) in der Schweiz und Lichtenstein: Fr. 10.-/Monat (befristete Promo-Aktion)
Nur Familie oder Freunde (bis 12 Personen) in ganz Europa (siehe unten Länderabdeckung): Fr. 15.-/Monat (befristete Promo-Aktion)
Alarmierung Notrufzentrale Schweiz und Lichtenstein: Fr. 25.-/Monat (befristete Promo-Aktion)
Alarmierung Notrufzentrale Europa (siehe unten Länderabdeckung): Fr. 30.-/Monat (befristete Promo-Aktion)

Länderabdeckung: (41 Länder)

Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z.B. frz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern

Notruf-Systeme